Veröffentlicht am: 30. Dezember, 2017

newyear2018

FROHES NEUES JAHR 2018

„Wirds besser, wirds schlimmer, fragt man alljährlich.
Seien wir ehrlich, Leben ist immer lebensgefährlich.“ Erich Kästner

Besser wird’s und schöner,
mit designkunst an Ihrer Seite.

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern einen kreativen Start ins neue Jahr 2018
Ihre Sybs Bauer

newyear2018

FROHES NEUES JAHR 2018

„Wirds besser, wirds schlimmer, fragt man alljährlich.
Seien wir ehrlich, Leben ist immer lebensgefährlich.“ Erich Kästner

Besser wird’s und schöner,
mit designkunst an Ihrer Seite.

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern einen kreativen Start ins neue Jahr 2018
Ihre Sybs Bauer

Veröffentlicht am: 8. Dezember, 2017

AWARD FOR EXCELLENCE

Das Logo für den Handwerksbetrieb Weinbrenner in Frankfurt ist mit dem „Award for excellence“ von der weltweiten Ausschreibung „WOLDA“ prämiert! „WOLDA“ pausierte einige Jahre und ist nun wieder auferstanden. Das freut uns sehr, denn bereits im ersten Jahr 2006 des Preises, damals noch unter dem Namen „eulda“ (für Europa) gewann die Logoentwicklung „Die Praxis“ von Sybs Bauer. Danke an die Jury für die Auszeichnung! Wie das Logo aussieht? Sie finden es unter Projekte, auf der webpage Weinbrenner und hier in gestickter Form. Übrigens ist der gesamte Auftritt von uns. Die Programmierung übernahm unser langjähriger Partner Michael Päpke und die Fotos Uwe Reicherter unter der Art Direktion von Sybs Bauer.

wolda
wolda

AWARD FOR EXCELLENCE

Das Logo für den Handwerksbetrieb Weinbrenner in Frankfurt ist mit dem „Award for excellence“ von der weltweiten Ausschreibung „WOLDA“ prämiert! „WOLDA“ pausierte einige Jahre und ist nun wieder auferstanden. Das freut uns sehr, denn bereits im ersten Jahr 2006 des Preises, damals noch unter dem Namen „eulda“ (für Europa) gewann die Logoentwicklung „Die Praxis“ von Sybs Bauer. Danke an die Jury für die Auszeichnung! Wie das Logo aussieht? Sie finden es unter Projekte, auf der webpage Weinbrenner und hier in gestickter Form. Übrigens ist der gesamte Auftritt von uns. Die Programmierung übernahm unser langjähriger Partner Michael Päpke und die Fotos Uwe Reicherter unter der Art Direktion von Sybs Bauer.

Veröffentlicht am: 16. Oktober, 2017

Zitat_Bernd

LOB UND ANERKENNUNG

Gleich von verschiedenen Kunden erhalten wir gerade viel Lob für unsere Arbeit! Die DSV Präsidentin Mona Küppers schreibt: „Ich möchte allen die äußerst gelungene Jubiläumsfestschrift „Unter Segeln“ ans Herz legen. Man spürt auf jeder Seite das Herzblut das Sybs Bauer und ihr Team da hinein investiert haben. So ein Buch kann nur entstehen, wenn eine enge Bindung zum Verein besteht: man spürt bei der Lektüre die „Segelliebe“ der HSC-Mitglieder – zu ihrem Sport, zur Alster und zu ihrem Verein. Und bei jedem Durchblättern gibt es etwas Neues zu entdecken.“ „Ein Macht.Werk.“ nennt es der Architekt Bernd-Uwe Meyer und zweiter Vorsitzende YCSO, dessen Jubliäumsausgabe ebenfalls von uns erstellt wurde. Weitere Lobeshymnen gibt es hier.

Und Michael Weinbrenner aus Frankfurt schrieb uns: „Wir wollten Ihnen mitteilen, dass wir aufgrund der tollen Webpage – wie auch unsere Kunden behaupten – viele neue Kontakte und Aufträge erhielten. War eine sehr gute Idee, Sie zu beauftragen.“

Ganz herzlichen Dank für die Bestätigung unserer Arbeit!
 

Zitat_Bernd

LOB UND ANERKENNUNG

Gleich von verschiedenen Kunden erhalten wir gerade viel Lob für unsere Arbeit! Die DSV Präsidentin Mona Küppers schreibt: „Ich möchte allen die äußerst gelungene Jubiläumsfestschrift „Unter Segeln“ ans Herz legen. Man spürt auf jeder Seite das Herzblut das Sybs Bauer und ihr Team da hinein investiert haben. So ein Buch kann nur entstehen, wenn eine enge Bindung zum Verein besteht: man spürt bei der Lektüre die „Segelliebe“ der HSC-Mitglieder – zu ihrem Sport, zur Alster und zu ihrem Verein. Und bei jedem Durchblättern gibt es etwas Neues zu entdecken.“ „Ein Macht.Werk.“ nennt es der Architekt Bernd-Uwe Meyer und zweiter Vorsitzende YCSO, dessen Jubliäumsausgabe ebenfalls von uns erstellt wurde. Weitere Lobeshymnen gibt es hier.

Und Michael Weinbrenner aus Frankfurt schrieb uns: „Wir wollten Ihnen mitteilen, dass wir aufgrund der tollen Webpage – wie auch unsere Kunden behaupten – viele neue Kontakte und Aufträge erhielten. War eine sehr gute Idee, Sie zu beauftragen.“

Ganz herzlichen Dank für die Bestätigung unserer Arbeit!
 

Veröffentlicht am: 9. Oktober, 2017

IM HAMBURGER RATHAUS

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Hamburger Segel-Club lud Andy Grote, Senator für Inneres und Sport der Hansestadt Hamburg zum Senatsempfang. Sybs Bauer, HSC-Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit, moderierte den Event im Hamburger Rathaus. „Sie führte ebenso trefflich wie charmant durch den Abend“, liest man auf der HSC-webpage. Neben Andy Grote sprach der HSC-Vorsitzende Daniel Baum und DSV Präsidentin Mona Küppers. Ein ausserordentliches feierliches Ereignis mit vielen honorigen Gästen.

Weitere Infos auf der HSC-webpage
Foto: Pepe Hartmann

sybs_Senatsempfang
sybs_Senatsempfang

IM HAMBURGER RATHAUS

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Hamburger Segel-Club lud Andy Grote, Senator für Inneres und Sport der Hansestadt Hamburg zum Senatsempfang. Sybs Bauer, HSC-Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit, moderierte den Event im Hamburger Rathaus. „Sie führte ebenso trefflich wie charmant durch den Abend“, liest man auf der HSC-webpage. Neben Andy Grote sprach der HSC-Vorsitzende Daniel Baum und DSV Präsidentin Mona Küppers. Ein ausserordentliches feierliches Ereignis mit vielen honorigen Gästen.

Weitere Infos auf der HSC-webpage
Foto: Pepe Hartmann

Veröffentlicht am: 6. September, 2017

sybs_bauer

AGD, PAGE & SYBS

Für eine Kolumne in der „page online“ wurde Sybs Bauer von der  AGD-Geschäftsführerin Victoria Ringleb interviewt. „Page“ ist das Magazin für Design und die AGD der größte Designverband in Deutschland, u. a. verantwortlich für die Tarifverträge. Für das Interview wählte Sybs Bauer als Beispiel natürlich ihren langjährigen Kunden Petri+Lehr. Denn hier ist nicht nur ihre Arbeit herausragend, sondern auch das Engagement der Mitarbeiter bei Petri+Lehr für Menschen mit körperlichen Behinderungen. Das Motto von „Page“ erweitern wir um den Aspekt in kursiv: design it. code it. produce it. share it. Danke Victoria Ringleb! Der gesamte Artikel ist hier zu lesen.

sybs_bauer

AGD, PAGE & SYBS

Für eine Kolumne in der „page online“ wurde Sybs Bauer von der  AGD-Geschäftsführerin Victoria Ringleb interviewt. „Page“ ist das Magazin für Design und die AGD der größte Designverband in Deutschland, u. a. verantwortlich für die Tarifverträge. Für das Interview wählte Sybs Bauer als Beispiel natürlich ihren langjährigen Kunden Petri+Lehr. Denn hier ist nicht nur ihre Arbeit herausragend, sondern auch das Engagement der Mitarbeiter bei Petri+Lehr für Menschen mit körperlichen Behinderungen. Das Motto von „Page“ erweitern wir um den Aspekt in kursiv: design it. code it. produce it. share it. Danke Victoria Ringleb! Der gesamte Artikel ist hier zu lesen.